Kriterien für Datenqualität

GRÜN, GRÜN, GRÜN SIND ALLE MEINE DATEN

Wenn Sie in dieses Lied einstimmen möchten, dann folgen Sie diesen Kriterien, die der ERP-Hersteller ProAlpha zur Beurteilung der eigenen Datenqualität zusammengestellt hat.

Wird ein Kriterium nicht erfüllt, leidet die Datenqualität und die Verlässlichkeit datenbasierter Entscheidungen sinkt. Deshalb raten wir, Ihre Daten auf die folgenden Kriterien zu überprüfen:

Vollständigkeit

Nur vollständige Daten bilden eine verlässliche Basis für datengesteuerte Entscheidungen. Fehlende Angaben zu Stammdaten verhindern bspw. ein zielgerichtetes Vorgehen bei der Segmentierung von Kundendaten für zielgruppenorientierte Marketingmaßnahmen.  Allerdings ist in Bezug auf personenbezogene Daten im Rahmen der DSGVO das Gebot der Sparsamkeit zu berücksichtigen: Nur tatsächlich benötigte Informationen dürfen gespeichert werden. Zu löschen sind alle Daten, die nicht mehr erforderlich sind.

Aktualität

Jährlich ändern sich in Deutschland allein in Unternehmensdaten fast eine Million Sachverhalte: Umfirmierungen, Dubletten, fehlerhafte Einträge und veraltete Daten können einen hohen wirtschaftlichen Schaden verursachen. Damit Ihr Außendienst bspw. keine unnötigen Strecken auf sich nimmt, eignen sich mobile Applikationslösungen. Diese ermöglichen mobil und schnell einen Zugriff auf alle relevanten Informationen über Kunden, Interessenten und Potenziale. Dadurch kann das Adressmanagement in Vertrieb und Außendienst dynamisch umgesetzt werden, ohne Verlust von Informationen.

Konsistenz

Die Speicherung von Daten stellt Unternehmen vor viele Herausforderungen, insbesondere wenn es eine dezentrale Datenerfassung an mehreren Standorten gibt. Um im Sinne der Konsistenz einen einheitlichen und strukturierten Datenbestand zu erhalten, sollten neue Kundendaten bereits bei der Erfassung identifiziert und überprüft werden – gemäß dem Prinzip „First-Time-Right“.

Einzigartigkeit

Doppelte Datensätze schleichen sich im Laufe der Zeit in Kundendatenbanken ein. Die sogenannten Dubletten entstehen bereits, wenn Datensätze auch nur marginal in ihrer Schreibweise voneinander abweichen. Dies kann bei der Eingabe neuer Daten durch einen Tippfehler verursacht werden. Sog. Intradubletten können mit Standard-Dublettensoftware erkannt und verschmolzen werden. Versteckte Dubletten werden durch Namensänderungen, Rechtsformänderungen, Umzüge oder Verschmelzungen von Unternehmen verursacht und können nur mit Hilfe einer Referenzdatenbank mit historischen Datensätzen erkannt werden.

Konformität

Nur wenn der Datenbestand einheitlich und strukturiert verwaltet wird und übereinstimmend vorliegt, können Daten bestehenden System- und Prozessanforderungen gerecht werden. In diesem Zusammenhang ist auch wichtig, dass alle Prozesse und Workflows DSGVO-konform sind.

Genauigkeit

Präzise Angaben sind für das Adressmanagement unerlässlich und sollten im Idealfall bereits durch eine in das System integrierte Lösung gewährleistet werden. Mit zusätzlichen Informationen stellen Sie den Erfolg von Marketingkampagnen sicher, indem Maßnahmen und Angebote zielgruppengerecht erstellt und auf einzelne Kundengruppen abgestimmt werden.

Richtigkeit

Über jedes einzelne Unternehmen lassen sich heutzutage zahlreiche Informationen sammeln, aus- und verwerten. Demzufolge sind potenzielle Kunden theoretisch schnell zu finden. Allerdings ist es in diesem Zusammenhang wichtig, verlässliche Daten zu nutzen, deren Quellen nachvollziehbar und glaubwürdig sind.

Handlungsempfehlung

Eine Datenbank, die den genannten Kriterien entspricht, ist Grundvoraussetzung für erfolgreiche Marketing- und Vertriebsaktivitäten. Nur wenn Sie auf einen verlässlichen Datenbestand zurückgreifen, können Sie mit datenbasierten Entscheidungen Risiken vermeiden.

beDirect unterstützt Sie bei der Optimierung aller genannten Qualitätskriterien Ihrer Datenbank. Mit unserem >>Datenaudit zeigen wir Ihnen Handlungsbedarf kalkulationssicher auf. Unsere Referenzdatenbank mit über 18 Mio. Datensätzen kombiniert mit unseren technischen Standards macht die Bereinigung und Anreicherung Ihrer Kundendaten zum Kinderspiel. Mit unserem >>integrierten Adressmanagement holen Sie sich Datenpflege und systemgestützte Adresserfassung direkt in Ihr CRM-System.

Sie haben noch Fragen zum Datenaudit von beDirect? Kontaktieren Sie uns für weiterführende Informationen.